Werkzeuggebundenes Umformen bei ROTH&EFFINGER

 in Aktuelles

Bei ROTH&EFFINGER werden ab sofort auch werkzeuggebundene Umformprozesse mit teilespezifischen Werkzeugen angeboten. Dafür wurden aktuell 2 Exzenterpressen angeschafft, die es ermöglichen komplexe Umformaufgaben zu lösen. Mit den teilespezifisch hergestellten Werkzeugen können Umformungen nahezu beliebiger Art hergestellt werden. Die eingesetzten Pressen arbeiten mit Presskräften zwischen 60 und 80 Tonnen und erlauben den Einsatz für ein breites Spektrum an Werkstoffen und Materialstärken.
Interessant ist diese Variante der Umformung speziell im Bereich mittlerer bis hoher Losgrößen, um eine Amortisation der Werkzeugkosten zu erreichen, die hier im Gegensatz zum Biegen / Abkanten mit Standardwerkzeugen enstehen.

Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken um zu suchen