Senioren zu Gast bei ROTH&EFFINGER

 in Aktuelles

Großes Staunen beim Firmenrundgang.

Der Seniorenverein Brigachtal besichtigte die Firma ROTH&EFFINGER.
Nach kurzer Einführung teilten sich die zehn Personen in zwei kleine Gruppen, welche von den beiden Geschäftsführern Lars Roth und Gebhard Effinger durch den Betrieb geführt wurden: Wie von Geisterhand wird die benötigte Materialart zunächst automatisch aus dem Hochregallager entnommen und dann in den Kreislauf der Produktion gebracht.
In den programmierten Schneidanlagen werden mit Laserstrahl oder auch mit feinstem Wasserhochdruckstrahl die Werkstücke herausgeschnitten – Stahlbleche in den ungewöhnlichsten Formen mit Ausschnitten und Lochungen für vielfältige Vewendung.

Mit großem Staunen wurde die hohe Genauigkeit der Fertigung verfolgt. Ungläubiges Kopfschütteln stellte sich ein, wenn die selbe Anlage anschliessend schon wieder etwas ganz Anderes produzierte als im Arbeitsschritt zuvor – je nach Kundenauftrag.

 

Text und Foto Seniorenverein Brigachtal

Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken um zu suchen