ROTH&EFFINGER kauft neue Fiber-Laser-Schneidanlage

Neue Laser-Schneidanlage mit 6000 Watt

Schnelles und präzises Schneiden für maximale Produktivität zu minimalen Stückkosten.

ROTH&EFFINGER erwirbt eine neue Laserschneidanlage mit Faserlaser (Fiber) und 6000 Watt Ausgangsleistung. Die Anlage wird – wie bei ROTH&EFFINGER gewohnt – mit einer Wechseltischeinrichtung und einer Material-Ladestation ausgerüstet sein. Geschnitten werden können auch auf dieser Anlage bis zu 3000×1500 mm große Tafeln im Großformat.

Auch diese Laserschneidanlage bedeutet eine weitere Steigerung der Leistungsfähigkeit von ROTH&EFFINGER im Hinblick auf maximale Flexibilität sowohl bei Großserien als auch bei spontanen Kundenaufträgen. Die Anlage sorgt ebenso in Aluminium wie in Buntmetall oder Stahl für hohe Durchlaufgeschwindigkeiten und höchste Präzision sowohl in dünnen als auch in dicken Blechen.

Die neue Anlage wird voraussichtlich bereits in wenigen Wochen bei ROTH&EFFINGER zum Einsatz kommen.