ROTH&EFFINGER erwirbt modernste CO2-Laserschneidanlage

 in Aktuelles

ROTH&EFFINGER erwirbt eine neue CO2-Laserschneidanlage für Grossformattafeln.

Dank neuester Anlagen-Konzeption mit hohen Positionier- und Verfahrgeschwindigkeiten, besonders steifem Maschinenaufbau und einer CO2-Gaslaser-Quelle neuester Bauart mit 4400 Watt Laserleistung sind wir künftig in der Lage unseren Kunden noch bessere Leistungen hinsichtlich konstanter Schneidqualität und hohen Bearbeitungsgeschwindigkeiten zu bieten.

Weitere Vorteile der Anlage:
Hohe Autonomie dank Collision Detection, Linsenkassettenwechsler, Düsenwechsler und automatischer Düsenzentrierung. Das reduziert die Nebenzeiten und erhöht die Prozesssicherheit. Der Bediener muss weniger oft eingreifen und kann sich auf Planung und Kontrolle konzentrieren. Ein optimaler Zugang zum Schneidbereich machen die Maschine äusserst bedienerfreundlich. Die Anlage zeichnet sich weiter durch einen äusserst hohen Teileausstoss über alle bearbeitbaren Blechdicken aus.

Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken um zu suchen