Adventsmarkt bei ROTH&EFINGER

 in Aktuelles

Adventsmarkt bei ROTH&EFFINGER

roth-und-effinger-adventsmarkt-2018-6

Am 23. November hat wieder ein spezieller Adventsmarkt bei ROTH&EFFINGER in Brigachtal stattgefunden.
Während der Nachmittag unter dem Motto „Tag der offenen Tür“ stand, bei dem sich die Gäste im laufenden Fertigungsbetrieb ein Bild von den vielfältigen Fertigungsmöglickeiten machen konnten, stand der Abend dann mehr unter dem Motto „Vergnügen“.

Dem reichlich und in großer Auswahl vorhandenem Essen und Trinken wurde rege zugesprochen, und die von ROTH&EFFINGER extra als Gastgeschenke eingekauften Weihnachtsbäume fanden allesamt neue Besitzer. Guten Anklang fanden auch die von ROTH&EFFINGER selbst gefertigten Geschenkartikel wie Korkenzieher, Nussöffner, Flaschenöffner, lasergravierte Streichholzschachteln etc.

Eines der Highlights des Tages war der Auftritt von Kabarettist und Schauspielr Martin Wangler alias „Fidelius Waldvogel“ mit einem thematisch passenden Auszug aus seinem Programm „weihnachtliche Stubete“. Im Anschluss versteigerte er den „prachtvollsten“ Weihnachtsbaum des Tages unter Aufbietung all seines Könnens für über 500 Euro zugunsten des Vereins Feldner Mühle e.V., einer Einrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung.

Zur Versteigerung kam des Weiteren die für diesen Zweck von Fotograf Sebastian Wehrle gespendete großformatige Fotografie „Baaremer Tracht“ ( Motiv auch bekannt als Brigit Kraft ). Auch diese Auktion erbrachte einen erfreulichen Erlös zugunsten der „Feldner Mühle“. Den stimmungsvollen (und sehr langen) Ausklang des Tages bildete dann das fröhliche Beisammensein im hauseigenen, gut gefüllten Stadel mit Livemusik der Band „Die Brillos“, die unermüdlich für guten Sound und Stimmung sorgten.

Es hat uns sehr viel Freude gemacht diesen Tag zusammen mit Ihnen allen zu einer erfolgreichen Veranstaltung werden zu lassen.
Nicht zuletzt möchten wir uns auch im Namen des Vereins Feldner Mühle e.V. für die Spenden und das engagierte Mitbieten bei den Versteigerungen bedanken. Insgesamt konnte aufgerundet durch unseren Spendenbeitrag eine Summe von 5.000 Euro dem in Villingen-Schwenningen ansässigen Verein übergeben werden.

Ein Artikel zur Sendenübergabe an die Feldner Mühle findet sich auch hier beim Schwarzwälder Boten.

Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken um zu suchen